DAS RÜCKEN-HAUS   NEURO-HAUS

 

 

                 

                            Willkommen

                                             im Rücken-Haus  Neuro-Haus 

                                + Treffpunkt Neuro-Gesundheitsinsel-AKADEMIE

 

 

 

                                              Wir unterstützen Sie neuro-aktiv


       
  bei Neuro-Störungen, Neuro-Erkrankungen.  Bei Rücken- und Bewegungs-Ein-

         schränkungen. Und bei der Neuro-Förderung  von Kindern  und  Jugendlichen.


             
                                      Neuro-System-Arbeit ist unser Schwerpunkt.


         
                      

         Neben Neuro-Einzel-Anwendungen vermitteln wir in Kursen  Neuro-Bewegung.

         Damit Sie in Eigenregie  Neuro-Aufbau-Bewegung, kombiniert mit Muskel-Auf-

         bau selbst durchführen können, s. Schnell-Info Kurse.
                                         
                           
         
                       Neuro-Physio-Bewegung bewegt Gehirn-Körper-Neuro-Gebiete
 


        
und hat mehr als  365 Neuro-Bewegungs-Einheiten  mit gesteuertem  Bio-Neu-

         ro-Feedback.  Medizinische  Neuro-Funktions-Bewegung,  die systematisch Ge-

         hirn,  Körper,  Muskulatur, Faszien synchronisierend aktiviert. 

         Wird die  Neuro-Situation gebessert, bessern sich  in der Regel  die Störungen. 

         Die Grund-Erkrankung in rd. 85 % der Anwendungs-Fälle. 

        

         Anwendungsfelder: 

         u.a.  Rücken,  Mittel- bis hochgradiger Stress, Burn-Out, Diabetes,  Parkinson, 

         MS, Schlaganfall, Restless Legs, Menschen mit Amputationen, Schädel-Gehirn-

         Trauma,  ALS,  Wach/Koma,  Querschnittlähmung,  verschiedene Demenz-For-

         kreise, rheumatoide Erkrankungen, Krebs-Betroffene.

 

                    
         Anmerkung

         Das Wort  >Neuroist der Basis-Begriff bei unserer Neuro-Mobilisations- und
         Bewegungs-Arbeit. Und deshalb hier häufig zu >hören<.

 

         Störungen, Defekte, Erkrankungen sind  i.d.R. durch einen Mix von Lebensstil,  
         Unfall, Alter oder DNA-Dispositionen verursacht. 

 

         Nerven sind die "Elektrizitäts-Leitungen", Informations-Leitungen, die dadurch
         gestört, geschädigt, funktionsunfähig werden. 

 

         In rd. 80% der Erkrankungsfälle sind die Nerven, das Gehirn mitbetroffen. 
         Eine Einflussnahme, Bearbeitung  der Neuro-Situation führt zur Besserung der
         Grunderkrankung, der Gesamtsituation.  

 

         Das wiederum bedeutet, eine  verbesserte Neuro-Kontrolle über  den eigenen 
         Körper zu haben. Und genau daran  arbeiten wir mit Neuro-Physio-Bewegung. 

 

 

                                                                                                                                                                                     S. Hofschlaeger@pixelio.de

 

        

                 Rücken-Betroffen?    Neuro-Störung?    Neuro-Erkrankt?   

 


Schritt 1   
  Sich umschauen, informieren.

                 Sie möchten erstmals einen Termin in der Bewegungs-Praxis?

                

Schritt 2    Senden Sie eine email, siehe Kontakt.

                Oder rufen Sie an  07721  68 21 928.  Möchten Sie angerufen

                werden, - geben Sie uns eine Uhrzeit, wann wir Sie erreichen.        

 

Schritt 3    Erst-Termin    

                Nach der Neuro-Gesundheits-Analyse erfolgt 
                die erste, individuelle Bewegungs-Anwendung.

      

_________ Alternativ, ein Neuro-Kurs,  der Ihnen oder Ihrem betroffenen

                 Angehörigen aufbauende Neuro-Bewegung vermittelt, die täg-

                 lich selbst anwendbar ist, s. Schnell-Info Kurse.

                        

                 Weitere Alternative, einen Kurzurlaub nutzen, um Neuro-Inten-

                 siv-Anwendungen  zu erhalten. Um instabile  Bewegungs- und

                 Neuro-Zonen aufzubauen, neuronal anzuregen.

 

 


  

    
                                              


     Kurs-Info   aktuell                                                                                                


 

 

     Ein neuer Kurs   für Krebs-Betroffene

 

 

                                                              StephanieHofschlaeger@pixelio.de

 

 

 

 

 

   H     Diagnose Krebs      Das Immun-System stärken mit Neuro-Aufbau-Bewegung                   

                                                  

 

Dieser Kurs  wurde 2019  entwickelt. 
Der erste 2-Tage-Kurs  findet am Sa/So den 14./15. November 2019 in Villingen statt.

Die ausführliche Kursbeschreibung finden Sie unter der Rubrik  >Alle Kurse, Buchstabe    H 

 

 

 

 

 

 


      A.                             DAUER-TERMINE  2019                                          

 

             


 

Neuro-Bewegung im Sitzen, Stehen  

Systematische Funktions-Bewegung    

 

Eine kostenfreie Test-Stunde ermöglicht Ihnen, Neuro-Bewegung selbst kennen zu lernen. Unverbindlich können Sie so die Neuro-Aufbau-Bewegung in der Wirkung auf den eigenen Körper wahrnehmen.  Rufen Sie an, um einen Termin für  die Test-Stunde zu vereinbaren.

 


  

                Dienstag   Chronische Beschwerden                                         
                                                                                          
                           


 

Dauer-Beschwerden, Dauer-Schmerzen

Chronisch ist ein Erkrankungszustand,  der länger als acht Wochen andauert. In
diesem Neuro-Kreis geht es darum, die Chronifzierung der Beschwerden, der Er-
krankung "aufzuweichen". 
Abzubauen. 


Dem Körper, Gehirn eine neuronale Neu-Orientierung  

zu geben. Über 85% der Menschen, die chronische Beschwerden haben, sprechen
auf Neuro-Funktions-Bewegung positiv an, weil sie system-regulierend und strö-
mungs-verbessernd
ist. Entzündungsgebiete gehen zurück. Die Knochendichte er-
höht sich mit parallel einsetzendem Muskel-Aufbau.


In der Summe zeigen sich,  Muskel-Aufbau, dehnbare, belastbare Körper-Einzelbe-

reiche, die sich wieder normalisieren.  Gehirn-Körper,  die wieder eine  ganzheitlich
funktionierende Neuro-Ordnung aufbauen. Zu einem funktionierenden, schmerz-re-

duzierten, schmerz-geminderten Ganzen ergänzen. Mit einer dauerhaften Belastbar-
keit beim Laufen, Bewegen.



 

                  Mittwoch   Neuro-Störung/Erkrankung                                   
                                 
                                                                                    

 


Eine längere Neuro-Störung, Neuro-Erkrankung

zeigt immer, dass Neuroverbindungen fehlerhaft sind und das Gehirn mitbetroffen ist,
da es die Störung nicht mehr selbst regulieren kann. 


Es wird an einer Neuro-Neuordnung

der betroffenen, erkrankten Körperbereiche im wöchentlichen Neuro-Bewegungs-Kreis
gearbeitet.  Um die Regulierung  der Körper- und Neuro-Störungen anzuregen. Neuro-
nal ein Reset und einen funktionierenden Neuro-Aufbau zu erreichen.


In der Summe zeigen sich,  eine Refunktion von Körperteilen, fühllose Bereiche wieder

fühlend wahrnehmen. Und der einsetzende Aufbau, muskulär, neuronal mit Besserung
der Gesamt-Bewegungsfähigkeit und Verringerung der >Ausfälle<.

 

Was bei beiden Neuro-Bewegungs-Kreisen noch dazu gehört:

Tiefen-Entspannung des gesamten Körpers. Eine wöchentliche Auszeit, >Ausatmen<.

Und positiv-motivierende Atmosphäre.

 

 

Kennenlernen    a-  eine kostenfreie Test-Stunde

Weitermachen   b-  3-Monate-Festbindung

Dabei bleiben    c-  1-Jahr-Festbindung 


Jede Woche eine Neuro-Bewegungs-Stunde haben:

45 Min. Neuro-Bewegung und 20 Min. Nach-Entspannen.

 

Teilnehmer:  Acht Personen

Die Teillnehmerzahl ist  gering-begrenzt, um eine Abstimmung auf die Störungen aller
Personen weitgehend
zu ermöglichen.

Die Monatsgebühr s. Gebührenordnung, hier am Seitenende.

 

 


 

                                                                                         Rainer Sturn@pixelio.de



     B.           Niemand will Demenz.  Was hilft dem Gehirn aktiv?                          

                                

                       Demenz-Vorsorge  -  ist eines der wichtigsten Themen  für das eigene
                      Alter. Jedes Jahr kommen in Deutschland  ca. 300.000 Neuerkrankun-
                      gen hinzu. Das entspricht einem mittleren Anstieg von ca. 580 Erkran-
                      kungen pro Tag. Und 70% der >Höher-Älteren<, Demenz-Erkrankten
                      sind Frauen.*  
                      Alzheimer-Demenz wird hauptsächlich genannt, wenn an eine Demenz-
                      Erkrankung gedacht wird. - Es gibt aber eine Vielzahl von Demenz-For-
                      men und Sub-Varianten, die unter das Stichwort Demenz fallen.

                      Mehr Infos: s. Neuro-Störung?  Und - Demenz? 
                  

 

 

 

 


     C.           Auszug aus der Gebührenordnung  2019  (NPG-PAR)*                         

                        


I.     Wöchentlicher Neuro-Bewegungs-Kreis  max. 8 Pers./Termin
 

 

A-                  Chronische Beschwerden 

Zeit:               1,05 Stunden      

                      [45 Min. + 20 Min. Nach-Entspannen]

Gebühr:          Monatlich 56 Euro*  

                      ab 50+    35 Euro              [15-16   17-18   19-20 Uhr]   

                     
B-                  Neuro-Störung/Erkrankung
 

Zeit:               1,05 Stunden     

                      [45 Min. + 20 Min. Nach-Entspannen]

Gebühr:          Monatlich 56 Euro* 

                      ab 50+    35 Euro               [15-16   17-18   19-20 Uhr]

 

*Bei geringem Einkommen reduziert sich die Gebühr auf 35 Euro

                     


II.     Praxis  Neuro-Physio-Bewegung     Neuro-Aufbau

 

A-                   Erst-Termin 

Zeit:               1,5 Stunden    [Analyse und 1. Anwendung]

Gebühr:          65 Euro

   
B-                   Folge-Termine

Zeit:                45 Min.                       30 Min. 
Gebühr:           38 Euro                      25 Euro  

                

C-                  Muskel-Aufbau   Fett-Abbau   Lymphdrainage

                       Neuro-muskuläre Stimulierung mit Schweizer

                       klinikerprobter Maschine              

Zeit:                1,45 Stunden

Gebühr:           65 Euro / 5er-Karte 265 Euro [Dauer-Patienten 230 Euro] 

                    

 

III.     Kurse  Neuro-Physio-Bewegung   Neuro-Aufbau  I + II      

 

A-                    Rücken- Bewegungs-Betroffene

B-                    Neuro-Betroffene

C-                    Diabetes-Betroffene

 

D-                    Neuro-Betroffene Kinder/Jugendliche

E-                    Kind-Neuro-Förderkurs  Konzentration und Ruhe

 

F-                    Rheuma-Betroffene 

G-                    Lange-jung-leben Neuro-Wege

H-                    Krebs-Betroffene

J-                        Stress-Betroffene

 

 

Die Kurs-Gebühr finden Sie bei der jeweiligen Kursbeschreibung  s. Alle Kurse.  

Unter  >Schnell-Info-Kurseerhalten Sie die Gesamt-Übersicht aller Kurse.

 

            
Hinweise

Praxisgebühren-Ausgleich:  
Als Privatpatient/Selbstzahler. Privatversicherer bieten  i.d.R. Teil-Erstattung an.
Selbsthilfe-Gruppen/Soziale Vereine bekommen für Mitglieder-Kurse Sonderkon-
di
tionen.

                  
(NPG-PAR)*   Neuro-Physio-Gesundheit Privatabrechnung 
Copyright 2010-2019 Susanne Sedello Villingen-Schwenningen Germany

 

 

 

Neuro-Physio-Bewegung   Impulse  für Gehirn-Körper-Regulation

Simone de Bernardo@pixelio.de 

 

 

 


Im Netzwerk der Region 

     

  

 

 

 

 

Wir unterstützen

 

 

 

 RainerSturm@pixelio.de

 

 

             die Aufklärung zum Thema >Schlaganfall-Folgen<

                                 

           der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe 
             Informationen  -------> www.schlaganfall-hilfe.de


 

 

 

 

 

 

                                                          

 

DAS RÜCKEN-HAUS NEURO-HAUS . Susanne Sedello Medizinische Trainerin Neuro-Physio-Aufbau Warenburgstrasse 32 78050 Villingen-Schwenningen
Tel 07721 68 21 928
Google Analytics